Der berufliche Werdegang von Dr. Henning Storbeck

Nachweis über mindestens 200 gesetzte und/oder versorgte Implantate oder mindestens 70 Patientenfälle je Kiefer, bei denen alle Indikationsklassen vertreten sein müssen, aus den zurückliegenden fünf Jahren. Die alleinige prothetische Versorgung von anderweitig gesetzten Implantaten kann bis zu 30 von 100 auf diese Fallzahlen angerechnet werden
Zusätzlich 10 beispielhafte Röntgtenaufnahmen
Mindestens 250 Fortbildungspunkte im Bereich der Implantologie aus den zurückliegenden fünf Jahren

© Text: Dr. Henning Storbeck 2.2015